Rhythm Of Bollywood
  Urmila Matondkar
 








Weiter geht es mit der, dank des Titels, bereits genannten Dame. Sie gehört zu meinen Lieblingen unter den Lieblingen. Und sollte der ein oder andere noch nicht alles von ihr wissen, oder sie vielleicht gar nicht kennen - soll es geben! - dann kann er sich hier ein paar Infos zu ihr holen...
 Ihr wisst nicht wie Urmila aussieht? Dann klickt einfach auf den Titel (ihren Namen oben) und ihr werdet zu einem Bild von ihr gelockt...



 
Warum liebe ich sie so sehr?
Das mit Urmila und mir begann schon sehr früh. Zwar ist sie mir nie wirklich aufgefallen - obwohl 'aufgefallen' das falsche Wort ist - aber dennoch war sie immer da. Den ersten Film den ich mit ihr gesehen hab war Chamatkar und den hab ich sogar sehr spät gesehen. Ich glaub letztes Jahr (2009). Aber ich mochte Urmila schon immer, seit dem ich BW kenne und liebe gehört sie für mich dazu. Und auch gehörte sie schon immer sehr weit oben dazu. Ich weiß nicht mal warum. Aber sie hat einfach so eine tolle Ausstrahlung die mich umgehauen hat. Sie ist nicht die nette von neben an, was das aussehen angeht und auch nicht was das auftreten angeht. Da kommt sie sehr stark und bodenständig herüber. Und ich mag Frauen die von Selbstbewusstsein strotzen - ganz einfach weil ich es nicht tue. Ihr Tanzstill ist ebenso faszinierend. Sie ist nicht die beste Tänzerin Indiens/ BWs, aber sie ist eine der Besten. Ich mag ihren Sexabel den sie ausstrahlt, auch wenn sie mal Kleidung trägt die knapp ist. Es ist einfach nur toll. Ich hab sie in Lajja gesehen und in vielen anderen Videoclips. Sie trägt ab und an Kleider in denen ich mich nicht mal in einer Disco zeigen würde, aber dennoch gibt sie diesem Kleidungsstück das Leben, dass es in diesem Moment braucht. Sie gibt dem ganzen Bild einfach Urmila und das reizt mich an ihr so.

 
Etwas mehr über sie...
...etwas, dass ich vielleicht selber noch nicht weiß - egal wie lange ich mich bereits mit ihr beschäftige. *zwinker* Urmila ist am 4. Februar 1974 in Mumbai, Maharashtra, Indien geboren. (musste jetzt genau sein). Nach dem ich das jetzt richtig verstanden habe/ gelesen habe war Urmila bis 2002 mit Ram Gopal Verma zusammen. Nicht, das ich das schlimm fände, im Gegenteil. Ihre Karriere begann sehr früh - was ihr noch erfahren werdet. Aufgefallen ist sie wohl nicht nur mir wegen ihres Tanzstills. Nein, wohl mehreren. Daher hat sie auch viele Gastauftritte in Filmen, in denen sie Songs performt (China Gate, Company, Ram Gopal Vermas Ki Aag).

 Ich werde mich in dieser 'Kategorie' nun wohl nicht viel mehr ausleben können und gehe zum nächsten über, sonst schreib ich gleich zwei in einem - da ich immer so weit abschweifen kann...

 
Und nun noch etwas zu ihrer Karriere...
Bereits mit 6 Jahren war Urmila in ihrem ersten Film zu sehen. Im Kindesalter ins Filmgeschäft einzusteigen haben sich nicht viele Stars erlaubt. Urmila gehört zu den wenigen. Je älter sie wurde um so bekannter wurde sie. Mit neun Jahren hatte sie ihr richtiges Debüt. Jedenfalls so weit ich selber weiß. Wie gesagt, ich kenne sie als Schauspielerin erst seit Chamatkar. In vielen Filmen ist Urmila eher als Nebendarstellerin zu sehen, oder als Gastauftritt eingesetzt. Wie schon erwähnt ist Urmila vor allem ihres Tanzsils wegen aufgefallen und gefragt gewesen - immer noch! Wenige hier in Deutschland kennen sie, wenige hier wollen sie kennen. Jedenfalls fragen mich viele wer das denn ist, wenn ich ihnen sage, dass ich Urmila Matondkar toll finde. Dabei ist sie in Indien sehr bekannt. In vielen Filmen hat sie Gastauftritte. Aber da kann man die Filmemacher hier in Deutschland ja nur verklagen. Die syncroniesiren echt fast alles, nur die guten Filme lassen sie aus. Hin und wieder kommt dann mal ein grandioses Entschuldigung dabei heraus, aber ansonsten findet man kaum was interessantes. Und da sie sich eh nur auf Bollywood Filme konzentrieren, leiden viele Fans darunter. Zum Beispiel ich, die ja sehr gerne auch Telugu und Tamil Filme schaut - auch mal auf deutsch schauen würde.

 Ich weiß, ich bin fies und gemein. Ja, schon gut. Bin ich auch. Ich sehe das aber nur als, ehrlich sein. Dennoch... Schwamdrüber. Wir sind hier bei Urmila und nicht wo anders. Ich hab Urmila, abgesehen von Chamadkar nur noch in ihrem Gastauftritt in Lajja gesehen. Ihr Tanzstil ist wirklich besonders. Ich freu mich schon auf Om Jai Jagadish - wo sie ja bekanntlich auch mit spielt...
 
  Heute waren schon 1 Besucher (15 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=